Die Uetersener Tafel e.V.

Essen, wo es hingehört

Kirchen spenden 1048 Euro an die „Tafel“

17.12.2017 Uetersener Nachrichten TIP

UETERSEN Der Reformationstag ist in Uetersen in ökumenischer Tradition gefeiert worden. Die Kollekte (Spenden der Gottesdienstbesucher) sollte der „Uetersener Tafel“ zugeteilt werden. Jetzt konnte das Geld, 1048,47 Euro, in der Klosterkirche an den „Tafel“-Vorstand übergeben werden. Vorsitzender Ferdinand Nanz (Vierter von links) dankte allen im Namen der Bedürftigen.

pl